WaVie_RKH02526.jpg

Erst im Herbst war die Fläche im Vordergrund geschlägert worden, dann drückte der Wind zwei geschwächte Stämmchen in den gesunden Bestand – die braunen Kronen beweisen, dass der Käfer binnen wenigen Monaten die gesamte Fläche vernichtete. © Robert Kittel

Ökologie

Waldviertel ohne Wald?

Ein Artikel von Robert Kittel | 17.03.2020 - 11:44

Login

Sie sind nicht angemeldet. Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse und Ihr Passwort ein:

Passwort vergessen?
Noch nicht angemeldet? Jetzt abonnieren!